Sie sind hier: Home /Konzern /Vorstände /Dr. Thomas Niemöller
    Niemoeller_Thomas_buehne
    Niemoeller_Thomas_buehne
    Niemoeller_Thomas_buehne

    Vorstände: Dr. Thomas Niemöller

    Geburtsdatum/Ort

    4. November 1969 in Ibbenbüren

    Ausbildung

    1990 – 1996
    Studium der Physik an der Universität zu Köln,
    Abschluss Diplom-Physiker
    1993 – 1994
    Studium der Physik an der Victoria University of Manchester,
    Abschluss Master of Science
    1997 - 2000
    Promotion am Hamburger Synchrotronstrahlungslabor HASYLAB (Dr. rer. nat.)

    Wichtigste berufliche Stationen

    1997 – 2000
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter HASYLAB, Hamburg
    2000 – 2002
    Vodafone D2, Düsseldorf, Prozessleiter Business Intelligence
    2002 – 2003
    Westfälische Provinzial Versicherung AG, IT-Projektleiter
    2003 – 2005
    Westfälische Provinzial Versicherung AG,
    Abteilungsleiter IT-Koordination Privatkunden
    2005 – 2007
    Westfälische Provinzial Versicherung AG,
    Hauptabteilungsleiter Produkte, Analysen, Technik Privatkunden und Leistung
    2007 – 2009
    Provinzial NordWest Holding AG,
    Hauptabteilungsleiter Projektleitung IT
    2009 – 2010
    Provinzial NordWest VersicherungsInformatik GmbH,
    Hauptabteilungsleiter Anwendungsentwicklung Leben/Komposit
    2010 – 2012
    Westfälische Provinzial Versicherung AG,
    Hauptabteilungsleiter Anwendungsentwicklung Leben/Komposit
    seit 2012
    Westfälische Provinzial Versicherung AG,
    Provinzial Nord Brandkasse AG,
    Provinzial NordWest Lebensversicherung AG,
    Vorstand Konzernbetriebsorganisation, Informationstechnologie
    seit 2016
    Provinzial NordWest Holding AG,
    Hamburger Feuerkasse Versicherungs-AG,
    Vorstand Konzernbetriebsorganisation, Informationstechnologie
    seit 2017
    Chief Digital Officer (CDO)

    Weitere Funktionen

    OEV Online Dienste GmbH, Aufsichtsratsvorsitzender
    GDV, Mitglied im Ausschuss für Betriebstechnik, Digitalisierung und IT
    Verband Öffentlicher Versicherer, Mitglied des Ausschusses für Betriebswirtschaft

    Schnelleinstieg Konzern