Sie sind hier: Karriere /Provinzial Nord /Informationen /Für Schüler /Duales Studium in der Direktion
  • Duales Studium in der Direktion

    Die Provinzial ist einer der führenden Versicherer im Norden. Mit über 244 Geschäftsstellen und dank der intensiven Zusammenarbeit mit unserem Verbundpartner Sparkasse verfügen wir über das dichteste Vertriebsnetz und stellen intensive Kundenbetreuung und bedarfsgerechte Beratung in den Mittelpunkt unseres Denkens und Handelns.

Unser Angebot

 

Sie sind auf der Suche nach einer Kombination aus Studium und Berufsausbildung? Abwechslungsreich und herausfordernd soll es zudem sein? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Mit dem dualen Studium bei der Provinzial Nord Brandkasse AG werden Sie in Kooperation mit der Wirtschaftsakademie praxisnah auf Ihr zukünftiges Berufsleben vorbereitet.

Während Ihrer Ausbildung können Sie Theorie und Praxis effektiv miteinander verbinden. Sie werden bei uns in spannende, praxisbezogene Aufgaben aus dem Arbeitsleben involviert und lernen hier eigenverantwortliches und selbständiges Arbeiten. Parallel vertiefen Sie Ihre theoretischen Kenntnisse im Rahmen der Vorlesungen an an der Wirtschaftsakademie.
Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik (WI)
  • Wirtschaft + Informatik + Praxis = Beruf der Zukunft!

    Während Ihrer 3-jährigen Ausbildungszeit lernen Sie nicht nur die graue Theorie kennen. Sie studieren pro Semester 10 Wochen an der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein in Kiel und was Sie dort gelernt haben, können Sie gleich in die Praxis umsetzen. Mit Ihrer Arbeit im Bereich der IT-Koordination stellen Sie die Weiterentwicklung unserer IT-Systeme sicher.

    Was sie mitbringen:

    • Fachhochschulreife oder einen weiterführenden Schulabschluss
    • Sie können analytisch und übergreifend Denken
    • Belastbarkeit, Zielstrebigkeit und Freude an der Arbeit im Team
    • Programmierkenntnisse (wären vorteilhaft)
    • Sie können sich gut in neue Aufgaben hineindenken
    • Sie können auch komplexe Sachverhalte verständlich erläutern
    • Selbständiges Arbeiten

    Was Sie noch erwartet:

    • Im dualen Studium an der Wirtschaftsakademie in Kiel
      • Strukturiertes Studium in kleinen Gruppen von maximal 30 Personen
      • Persönliche Betreuung durch Dozenten der Wirtschaftsakademie
      • Ausgewogenes Verhältnis an wirtschaftswissenschaftlichen und IT-spezifischen Inhalten
      • Möglichkeit von Zusatzzertifizierungen wie dem Ausbilderschein
    • Bei der Arbeit in der Provinzial in Kiel
      • Eine praxisorientierte Ausbildung mit dem Fokus auf der Arbeit als Schnittstelle zwischen IT und Fachbereich
      • Abwechslungsreiche Ausbildung durch Arbeit in unterschiedlichen IT Abteilungen und die Möglichkeit nach eigenem Interesse bestimmte Bereiche näher kennenzulernen
      • Erstellung von Konzepten für neue oder bestehende Softwarelösungen
      • Beratung der Fachbereiche bezogen auf die eingesetzten Softwarelösungen
      • Einbindung in produktive Arbeiten von Beginn an
      • Anwenden und Vertiefen der gelernten Studieninhalte in der praktischen Arbeit
      • Mitarbeit in anspruchsvollen IT-Projekten
    • Eine Auswahl weiterer Benefits
      • Flexible Arbeitszeiten bei 38 Wochenstunden
      • 30 Tage Urlaub
      • Mitarbeiterrabatte bei der Provinzial und der Sparkasse
      • Betriebliche Altersvorsorge
      • Subventionierte / Günstige Mitarbeiterkantine
      • Mitarbeiterevents
      • Kostenfreie Getränkenutzung
      • Kommunikations- und Teambildungsseminar mit anderen Azubis in Malente
      • Ein Vertrag mit einem renommierten Versicherungsunternehmen mit langjähriger Ausbildungserfahrung
      • Beste Karriere Aussichten im Unternehmen
      • Überdurchschnittliche Ausbildungsvergütung auch während der Theoriephasen
      • Bachelor of Science, 180 Credits, Ausbildereigenschaften und verschiedene Zertifikate
    Wenn Sie noch Fragen haben, hilft Ihnen Mareike Artkämper, Tel. 0431/603-2559  gern weiter. 
Bachelor of Science Angewandte Informatik (AI)
  • Informatik + Praxis = Beruf der Zukunft!

    Während Ihrer 3,5-jährigen Ausbildungszeit lernen Sie nicht nur die graue Theorie kennen. Sie studieren pro Semester 10 Wochen an der Nordakademie in Elmshorn und was Sie dort gelernt haben, können Sie gleich in die Praxis umsetzen. Mit Ihrer Arbeit im Bereich der Programmierung und Anwendungsentwicklung stellen Sie die Weiterentwicklung unserer IT-Systeme sicher.

    Was Sie mitbringen:

    • Fachhochschulreife oder einen weiterführenden Schulabschluss
    • Sie können analytisch und übergreifend Denken
    • Belastbarkeit, Zielstrebigkeit und Freude an der Arbeit im Team
    • Programmierkenntnisse (wären vorteilhaft)
    • Sie können sich gut in neue Aufgaben hineindenken
    • Gute Kenntnisse im Bereich der Mathematik als Grundlage für Studienmodule
    • Selbständiges Arbeiten und eigenständiges Einarbeiten in neue Themen

    Was Sie noch erwartet:

    • Im dualen Studium an der Nordakademie in Elmshorn
      • Strukturiertes Studium in kleinen Gruppen von maximal 30 Personen
      • Persönliche Betreuung durch Dozenten der Nordakademie
      • Seminare in vielfältigen Bereichen, die auch Einblicke in nicht-IT-Themen geben können
      • Finanzielle Unterstützung für das Wohnen während der Theoriephasen in Elmshorn
    • Bei der Arbeit in der Provinzial in Kiel
      • Eine praxisorientierte Ausbildung mit dem Fokus auf der Anwendungsentwicklung
      • Abwechslungsreiche Ausbildung durch Arbeit in unterschiedlichen IT Abteilungen und die Möglichkeit nach eigenem Interesse bestimmte Bereiche näher kennenzulernen
      • Kennenlernen und Anwenden verschiedener Programmiersprachen
      • Einbindung in produktive Arbeiten von Beginn an
      • Einsatz innovativer Methoden im Bereich der Softwareerstellung
      • Anwenden und Vertiefen der gelernten Studieninhalte in der praktischen Arbeit
      • Mitarbeit in anspruchsvollen IT-Projekten
    • Eine Auswahl weiterer Benefits
      • Flexible Arbeitszeiten bei 38 Wochenstunden
      • 30 Tage Urlaub
      • Mitarbeiterrabatte bei der Provinzial und der Sparkasse
      • Betriebliche Altersvorsorge
      • Subventionierte / Günstige Mitarbeiterkantine
      • Mitarbeiterevents
      • Kostenfreie Getränkenutzung
      • Kommunikations- und Teambildungsseminar mit anderen Azubis in Malente
      • Ein Vertrag mit einem renommierten Versicherungsunternehmen mit langjähriger Ausbildungserfahrung
      • Beste Karriere Aussichten im Unternehmen
      • Überdurchschnittliche Ausbildungsvergütung auch während der Theoriephasen
      • Bachelor of Science, 210 Credits und verschiedene Zertifikate
    Wenn Sie noch Fragen haben, hilft Ihnen Mareike Artkämper, Tel. 0431/603-2559 gern weiter. 
Bachelor of Arts/ Betriebswirtschaft (BA)
  • Learning by doing

    Während Ihrer 4-jährigen Ausbildungszeit werden Sie in einer unserer selbstständigen Agenturen in der Nähe Ihres Wohnortes arbeiten. Dort lernen Sie unsere Produkte kennen, sowie selbstständig und bedarfsgerecht Kunden zu beraten. Wenn Sie nicht in der Agentur sind, studieren Sie BWL an der Wirtschaftsakademie in Kiel. Die Semester dauern dort im Schnitt 10 Wochen.
    Was Sie mitbringen
    • Fachhochschulreife oder einen weiterführenden Schulabschluss
    • Mobilität und Flexibilität
    • Führerschein Klasse B und ein eigenes KFZ
    • Freude an der Beratung
    • Belastbarkeit, Zielstrebigkeit und Teamgeist
    • Freude am Umgang mit Menschen
    Was Sie noch erwartet: 
    • eine praxisorientierte Ausbildung
    • einen Vertrag mit einem renommierten Versicherungsunternehmen mit langjähriger Ausbildungserfahrung
    • beste Karriereaussichten im Außendienst
    • zwei angesehene Abschlüsse innerhalb kurzer Zeit:
      • Kaufmann/-frau für Versicherungen und Finanzen nach 3 Jahren
      • Bachelor of Arts Betriebswirtschaft nach 4 Jahren
    Ausbildungsschwerpunkt: Kundenberatung
    Einsatzort: in unseren Agenturen in Schleswig-Holstein, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern
    Wenn Sie noch Fragen haben, hilft Ihnen Rebecca Alexandra Grobosch, Tel. 0431/603-2571 gern weiter.
    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Bewerbungstipps

Ihre „Visitenkarte“ sind die Bewerbungsunterlagen. Sie können sich bei uns direkt und ohne Papierkram online bewerben. Aus Ihrem Anschreiben sollte klar hervorgehen, warum Sie sich für eine Ausbildung bei der Provinzial bewerben.
Belegen Sie Anforderungen aus der Stellenausschreibung mit konkreten Beispielen aus Ihrem Leben. Ihr Lebenslauf sollte klassisch aufgebaut sein und zusätzlich zu personenbezogenen Daten auch Angaben über Praktika, Ehrenämter, Vereinsaktivitäten oder Hobbies enthalten.
  • Sie können sich bei uns direkt online bewerben
  • Ihre letzten beiden Zeugnisse und ein Lebenslauf müssen unbedingt enthalten sein
  • Fügen Sie auch Bescheinigungen über Praktika und Ehrenämter hinzu
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Alle offenen Stellen sowie Ihre persönlichen Ansprechpartner

Stellen in der Direktion

Stellen in der Region

Unsere Azubis berichten

Kim Aileen Kuligowski - Betreut unsere Kunden im Außendienst

 „Seit meinem ersten Arbeitstag wurde ich als vollwertige Mitarbeiterin in unserem Team aufgenommen und sofort mit den verschiedenen Arbeitsvorgängen vertraut gemacht. Tag für Tag lerne ich mehr dazu. Und dies wird sich vermutlich auch nicht ändern, da man ständig mit neuen Menschen und neuen Begebenheiten zu tun hat.“

landesbeste_c_christian_wese_550px_web

Kathleen Ebersbach, landesweit beste Auszubildende Kauffrau für Versicherungen und Finanzen

„Mir war immer klar, dass ich noch studieren möchte. Ich wollte aber gern eine kaufmännische Ausbildung als Grundlage haben. Mein Ziel war es, ein Unternehmen kennenzulernen und dann etwas zu studieren, was zur Ausbildung und zum Unternehmen passt.“

Kundenbetreuer

Einen guten Überblick über unsere Ausbildungsangebote finden Sie in unserer Azubi-Broschüre.

Einige Antworten auf Ihre Fragen rund um das Thema Ausbildung finden Sie in unserer Azubi-Broschüre. Hier können Sie sich über das Berufsbild und die Ausbildung zum Kaufmann/-frau für Versicherungen und Finanzen informieren.

PDF-Download