Sie sind hier: Engagement /Westfälische Provinzial
  • (C)Redhead_Bullenball_web-156

Auf die Trecker, fertig, los!

Am 23. November 2019 verwandelt sich das Messe und Congress Centrum Halle Münsterland in eine einzige Partylocation. Denn dann heißt es wieder: Es ist Zeit für den Bullenball, die große Landjugendparty im Münsterland. Der Kartenvorverkauf für die legendäre Party ist bereits gestartet.

Der Bullenball gilt unter den Jugendlichen vom Land als echtes Highlight und wird schon früh rot im Kalender angestrichen. Denn eins steht fest: Wer hier nicht dabei ist, verpasst einiges. Neben zahlreichen DJs, die für die passende Partymusik sorgen und einer großen Tanzfläche, hat der Bullenball noch einiges mehr zu bieten.
Das Provinzial-Bullenreiten ist bereits fester Bestandteil der Party. Hier kann die Landjugend vor Publikum Mut und Geschick beweisen. Zu späterer Stunde findet dann die traditionelle Wahl zu Miss und Mister Bullenball statt. Wer an der Wahl teilnehmen möchte, muss sich vorher bewerben. Anschließend wählt die Jury jeweils drei Mädels und Jungs vom Land aus, die beim Bullenball in verschiedenen Partyspielen gegeneinander antreten. 
Einzeltickets für den Bullenball gibt es aktuell im Vorverkauf für 10 Euro. An der Abendkasse werden die Karten dann 12 Euro kosten. Aber nicht nur der günstigere Preis ist ein Grund sich jetzt schon Tickets zu sichern: Karten, die im Vorverkauf erworben wurden, gelten am Tag der Veranstaltung auch als Fahrticket für den öffentlichen Nahverkehr im Bereich des Regionalverkehrs Münsterland (RVM). Damit die Gäste sicher zur Party und wieder nach Hause kommen, empfiehlt die Provinzial Versicherung den Nachtbus.
Die Vorverkaufskarten gibt es bei Ticket to Go, direkt am MCC Halle Münsterland (Tel. 0251/1625817) oder online unter www.bullenball.de.

(Fotos von Redhead Media Agency)